Mediensuche online  

Auf den Fuchs klicken!

   

Benutzungs- und Gebührenordnung


1. Widmung

1.1
Die Bücherei Horgau ist eine öffentliche Einrichtung der Gemeinde Horgau.
1.2
Sie dient der Information, Unterhaltung, Bildung und Weiterbildung.

2. Benutzerkreis

2.1
Die Benutzung der Bücherei Horgau ist im Rahmen dieser Benutzungsordnung allen Interessierten gestattet. Es wird eine jährliche Gebühr erhoben (siehe Gebührenordnung).
2.2
Die Kassenunterlagen der Bücherei gelten als Nachweis.

3. Anmeldung

3.1
Die Benutzerin / der Benutzer meldet sich unter Vorlage eines gültigen amtlichen Ausweises persönlich an.
3.2
Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren benötigen die schriftliche Einwilligungeines gesetzlichen Vertreters.
3.3
Alle Benutzer/innen erhalten einen Leserausweis.
3.4
Jeder Wohnungs- und Namenswechsel ist der Bücherei mitzuteilen.
3.5
Die Daten werden in der EDV gespeichert, aber nicht an Dritte weitergegeben. Die geltenden Datenschutzrichtlinien werden eingehalten.

4. Ausleihen, Verlängern, Vorbestellen

4.1
Medien aller Art werden unentgeltlich ausgeliehen. Der Leserausweis ist vorzulegen.
4.2
Die Leihfrist beträgt vier Wochen.
4.3
Zeitschriften können erst nach Erscheinen der Folgeausgabe ausgeliehen werden.
4.4
DVDs kosten eine wöchentliche Leihgebühr (siehe Gebührenordnung).
4.5
Auf Antrag kann vor Fristablauf die Leihfrist von Medien zweimal um maximal vier Wochen verlängert werden. Hiervon ausgenommen sind Medien, für die eine Vorbestellung vorliegt.
4.6
Medien können vorbestellt werden und werden eine Woche zur Abholung bereitgehalten.

 5. Behandlung der entliehenen Medien

5.1
Die entliehenen Medien sind vor Veränderung, Verschmutzung, Beschädigung und Verlust zu bewahren.
5.2
Der Zustand der Medien ist bei der Aushändigung zu prüfen und etwa vorhandene Schäden anzuzeigen. Erfolgt keine Anzeige, gelten die Medien als im einwandfreien Zustand ausgehändigt.
5.3
Ausgeliehene Medien dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden.

6. Haftung

6.1
Jede Benutzerin / jeder Benutzer haftet für die auf ihren / seinen Leserausweis ausgeliehenen Medien.
6.2
Eltern bzw. Erziehungsberechtigte haften für ihre minderjährigen Kinder.
6.3
Bei Beschädigung oder Verlust ist der momentane Neupreis zu bezahlen.
6.4
Der Leserausweis ist Eigentum der Bücherei. Der Verlust ist der Bücherei unverzüglich mitzuteilen. Die Gebühr für die Erstellung eines verlorenen Leserausweises ist aus der Gebührenordnung ersichtlich. 

7. Versäumnisgebühren

7.1
Für Medien, die nach Ablauf der Leihfrist nicht zurückgegeben werden, sind Versäumnisgebühren zu entrichten (siehe Gebührenordnung).
7.2
Bei Überschreiten erinnert die Bücherei nach zwei Wochen an die Rückgabepflicht. Bleibt die Erinnerung erfolglos, werden die Medien nach zwei weiteren Wochen zum Neupreis in Rechnung gestellt.
7.3
Die Versäumnisgebühren sind auch dann zu entrichten, wenn die Benutzerin / der Benutzer keine schriftliche Erinnerung erhalten hat. Sie werden ggf. auf dem Rechtsweg eingezogen.
7.4
Im Zweifelsfall werden die Unterlagen der Bücherei als richtig anerkannt.

8. Hausordnung

8.1
Jede Benutzerin / jeder Benutzer hat sich in den Räumen der Bücherei so zu verhalten, dass niemand gestört wird.
8.2
Das Rauchen und der Verzehr mitgebrachter Speisen und Getränke sind nicht gestattet.
8.3
Für abhanden gekommene Sachen wird nicht gehaftet.

9. Ausschluss von der Benutzung

9.1
Wer gegen die Bestimmungen dieser Benutzungsordnung verstößt, kann auf Zeit oder auf Dauer von der Benutzung ausgeschlossen werden.
9.2
Den Anordnungen der Büchereileitung bzw. der / des jeweiligen Beauftragten ist Folge zu leisten. Sie üben das Hausrecht aus.

10. Salvatorische Klausel

10.1
Sollten einzelne Bestimmungen dieser Benutzungsordnung unwirksam oder undurchführbar sein oder nach Inkrafttreten unwirksam oder undurchführbar werden, bleibt davon die Wirksamkeit im Übrigen unberührt. An die Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmengen soll diejenige wirksame oder durchführbare Regelung treten, deren Wirkung der Zielsetzung am nächsten kommt.

11. Inkrafttreten

11.1
Diese Benutzungsordnung tritt mit der Eröffnung der Bücherei in Kraft.

 

   

Öffnungszeiten:

Sonntag:         9:30 - 11:30 Uhr
     Dienstag:        10:00 - 12:00 Uhr   

Mittwoch:        19:00 - 20:00 Uhr
Donnerstag:     16:00 - 19:00 Uhr
(ab 1.12.2017 16:00 - 18:00 Uhr)
 
An "Bauernmarkt-Samstagen" 9:30 - 11:30 Uhr

 An Feiertagen (z.B. Oster- Pfingstsonntag)
bleibt die Bücherei geschlossen.

   
IMG 3376
   
© B├╝cherei Horgau